Tiere

Tiere gehören schon seit jeher zu den wichtigen und treuen Begleitern des Menschen. Anders als früher, als hauptsächlich Nutztiere wie Hühner, Rinder oder Pferde gehalten wurden oder Tiere wie Hunde und Katzen bestimmte Aufgaben auf dem Hof zu erfüllen hatten, sind die meisten Tiere heute aber reine Haustiere. In dieser Funktion sind Hund, Katze, Hamster, Kaninchen, Wellensittich oder Kanarienvogel in erster Linie Freund und Spielgefährte. Damit es dem vierbeinigen oder gefiederten Freund aber rundum gut geht und er sich so richtig wohlfühlt, erhält er nicht nur Aufmerksamkeit, Zuwendung und Pflege, sondern es werden ihm auch allerlei Behausungen, Schlafplätze und Spielsachen zur Verfügung gestellt. Von all diesen Gegenständen profitieren aber durchaus beide Seiten.

Eine Katze beispielsweise kann sich an einem Kratzbaum beschäftigen und ihre Krallen schärfen und wird dies dem Herrchen nicht zuletzt dadurch danken, dass seine Polstermöbel und Türrahmen von Kratzern verschont bleiben. Neben den Haustieren freuen sich aber auch andere Tiere über Futterstationen und Rückzugsmöglichkeiten. Gerade in Städten finden beispielsweise Vögel und Insekten oft kaum geeignete Nistplätze und im Winter gestaltet sich die Nahrungssuche oft schwierig. Stellt der Hausherr ein Vogelhäuschen auf oder baut er ein Insektenhotel, tut er aber nicht nur den Tieren etwas Gutes, sondern kann gleichzeitig die Tiere beobachten. Außerdem unterstützen ihn die Tiere bei der Gartenarbeit und der Pflanzenpflege.

Nun ist es natürlich möglich, all die Dinge rund ums Tier einfach zu kaufen. Wer Spaß am Basteln und Heimwerken hat, kann durchaus aber auch selbst zu Säge, Hammer und Nagel greifen.

Eine Möglichkeit, wie der Heimwerker ein Vogelhäuschen selber bauen kann, ist hier zu sehen.